Deutsch English

Sammlung antiker Tibetischer Unikat-Klangschalen

Sammlung antiker Tibetischer Unikat-Klangschalen
Bild vergrößern

0,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Auf Bestellung, bitte anrufen


Sammlung antiker Tibetischer Unikat-Klangschalen
Zurück

Alte Tibetische Klangschalen mit dem ACAMA Gütesiegel sind Unikate, mit sehr guten Klangeigenschaften. Zu den intensiven Obertönen haben diese Klangschalen durch ihre archaische Optik und ihre Geschichte einen besonderen Reiz. Alte Klangschalen eignen sich ebeso - wie die dafür speziell hergestellte ACAMA Therapieklangschalen -  hervorragend für Klangmeditationen, Klangreisen und für den Einsatz in der Klangmassage. Optisch sind die Klangschalen im Originalzustand, so wie sie gefunden wurde. Diese Unikate befinden sich schon seit  ca. 30 Jahren in Europa und stammen aus einer Privat-Sammlungen und gelangen nun bei Polyglobe Music zum Verkauf.

LINK ZUR SAMMLUNGIM ACAMA® webshop

Kurz-Infomation zu alten Tibetischen Klangschalen vom Klangkünstler & Klangschalen-Entwickler Acama:

Klangschalen gab und gibt es in allen Kulturen Asiens. Die Tibetische Klangschale ist durch ihre besondere Bauweise und ihrem "vielschichtigen" Klang gut von Klangschalen aus anderen Kulturen zu unterscheiden. Alte Tibetische Klangschalen stammen aus den Buddhistischen Einflussgebieten im Himalaya der Länder Tibet, Nepal und Nordindien. Das Wissen um die ursprünglich religiöse, rituelle Verwendung von Klangschalen liegt heute im Dunkeln, jedoch dürften die Klangschalen ihre ursprünglichen Verwendungszweck über die Jahrhunderte verloren haben und wurden im Laufe der Zeiten zu Gebrauchsgegenständen. Dies hatte zur Folge, dass das alte Handwerk im 19. Jhd. fast gänzlich ausstarb.  Durch die steigende Nachfrage nach Tibetischen Klangschalen im Westen, begann man ca. seit den 1960er Jahren in Klöstern und Haushalten etc. Schalen zu sammeln und zu verkaufen. Das Ergebnis dieser Entwicklung ist, dass heute kaum noch gute alte Tibetische Klangschalen in diesen Ländern in nennenswerten Mengen zu finden sind. Heute werden oft neu hergestellte Klangschalen aus Indien und Nepal mit Gebrauchsspuren versehen, durch den Einsatz von Chemie auf alt getrimmt und dann meist auf Touristenmärkten zum Kauf angeboten, oder in den Westen exportiert. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, oder nicht sicher sind, eine echte alte Klangschale zu erwerben, ist es sinnvoller eine neue, gute gut klingende Marken-Klangschale zu anzuschaffen. Heute lebt das traditionelle Handwerk wieder in kleinen Familienbetrieben und in dieser alten Tibetischen Tradition entwickeln wir bei Polylgobe Music Austria seit vielen Jahren ACAMA® Klangschalen mit einem hohen Qualitätsanspruch für den professionellen & privaten Gebrauch.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Kunde

Hersteller Info

Hersteller